Social Management
Führungs-Kompetenz-Entwicklung durch Tango Argentino

Leitungs- und Führungskompetenz neu erleben, reflektieren und ausbauen

Führung ist Beziehungsgestaltung. Verstehen lässt sich Führung und Leitung nur, wenn die Anteile aller Beteiligten in ihrem Wechselspiel verstanden werden! Und genau diese Möglichkeiten - zum Verständnis und zum Ausbau der eigenen Fähigkeiten - bietet der Einsatz des Tango Argentino.

Tango Argentino ist ein Improvisations- und Paartanz auf Grundlage der Rollen "Führen" und "Folgen". Voraussetzung dafür ist eine gelungene Kommunikation zwischen beiden Personen. Der Tango bietet die Chance, die Anforderungen an Führung, Ausdruck und Kommunikation physisch zu erfahren und die eigenen Fähigkeiten spielerisch zu erweitern. Ziel des Seminars ist es, an zentralen Themen von Führungskompetenz zu arbeiten, wie etwa Präsenz, Kommunikation, Sensibilität und Fehlerfreundlichkeit.

Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Den Teilnehmenden wird ein individueller Zugang ermöglicht – es gibt kein „Vortanzen“ und keine herkömmlichen „Rollenspiele“. Ein wertschätzender Umgang ist Grundlage des Seminars.


Dauer

09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Seminargebühr

275,00 EUR zuzüglich 19% MwSt.

Getränke, Pausensnacks, Mittagessen sind in der Gebühr enthalten.

Veranstaltungsort

kenic GmbH –
Akademie für Wirtschaft und Umwelt
Linienstraße 130
10115 Berlin (Mitte)

Anmeldung

Melden Sie sich online oder alternativ über dieses Formular an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit allen weiteren Informationen.
 

Druckversion